Filme

MASTERMINDS

David Ghantt (Zach Galifianakis) ist ein einfacher Kerl mit einem stinknormalen Leben. Tag für Tag fährt er in einem Geldtransporter die Millionen anderer Leute hin und her. Einziger Lichtblick ist seine sexy Kollegin Kelly Campbell (Kristen Wiig). Von ihr lässt sich David zu einem wahnwitzigen Plan überreden, den er sich niemals hätte träumen lassen.

Southpaw

Vom schmächtigen Soziopathen zum muskulösen Boxer – Jake Gyllenhaal ist wahrlich wandlungsfähig und stellt sein herausragendes schauspielerisches Können ab 20. August im kraftvollen Drama SOUTHPAW erneut eindrucksvoll unter Beweis. Für die Rolle des Boxers Billy Hope legte sich Gyllenhaal nach seiner Radikaldiät für „Nightcrawler“ mit intensivem, monatelangem Training wieder ordentlich Muskelmasse...[Mehr lesen]

The Last Witch Hunter

Kaulder (Vin Diesel), einer der letzten lebenden Hexenjäger der heutigen Welt, muss New York vor zerstörerischen Kräften beschützen. Nicht ganz freiwillig verbündet sich der 700-jährige Jäger hierzu mit Chloe (Rose Leslie), um den zahllosen Hexen und Zauberern, die unter der Herrschaft der niederträchtigen Hexenkönigin (Julie Engelbrecht) ihr Unwesen treiben, das Handwerk zu legen.

ESCOBAR - PARADISE LOST

Der junge Surfer Nick Brady (Josh Hutcherson) will sich gemeinsam mit seinem Bruder Dylan (Brady Corbet) an der kolumbianischen Küste den Traum einer eigenen Surfschule erfüllen. Dort verliebt sich Nick in Maria (Claudia Traisac), die Nichte des berüchtigten kolumbianischen Drogenbarons Pablo Escobar (Benicio del Toro).

SLOW WEST

Im amerikanischen Westen des ausgehenden 19. Jahrhunderts ist kaum jemand so sehr fehl am Platz wie Jay Cavendish (Kodi Smit-McPhee). Der naive 16-Jährige und Sohn aus adligem Hause ist auf eigene Faust aus Schottland aufgebrochen, um das Mädchen zu finden, an das er sein Herz verloren hat. Doch obwohl er mit einem Kompass auf seinem Pferd unterwegs ist und nachts mit Revolver in der Hand schläft,

MACBETH

Nach seiner erfolgreichen Weltpremiere auf den Internationalen Filmfestspielen in Cannes nimmt Justin Kurzels bildgewaltige Neuinterpretation des Shakespeare-Meisterwerks MACBETH Kurs auf den deutschen Kinostart am 29. Oktober. In den Hauptrollen brillieren Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard und Michael Fassbender als Titelfiguren.

Anmelden

Passwort vergessen

Anmelden

Anmelden