Company of Heroes 2 – The British Forces und Update angekündigt

Standalone-Multiplayer Army Pack bringt mehr Spieltiefe für Company of Heroes 2, Rabatte für Besitzer des Original-Spiels und Vorbesteller, Update für Basis-Spiel angekündigt

Company of Heroes 2: The British Forces

SEGA und Relic Entertainment haben Company of Heroes 2: The British Forces angekündigt. Dabei handelt es sich um eine komplett neue Standalone-Multiplayer-Kampagne, die am 3. September zum Preis von 12,99 Euro veröffentlicht werden soll. The British Forces bietet 15 neue Einheiten, sechs neue Kommandeure mit individuellen Fähigkeiten und insgesamt acht Multiplayer-Karten, die die historischen Schlachtfelder samt Europas zerstörter Infrastruktur zum Ende des Zweiten Weltkriegs perfekt einfangen.

The British Forces setzt auf die authentische Darstellung der Einheiten der Britischen Armee – mit all ihren legendären Fahrzeugen, Waffen und den Besonderheiten einer der stärksten Alliierten überhaupt. Das digitale Portrait geht dabei sogar soweit, dass der individuelle Kampfstil dieser Truppen ins Spieldesign Einzug gehalten hat. Spieler haben dabei über den Technologie-Baum zwei grundlegende Ansätze zur Auswahl: den Weg über eine stabile Defensivtaktik, bei der Stellungen geschickt und durchdacht platziert und ausgebaut werden müssen – oder die aggressivere Methode eines Angriffs, der auf schnelle und dennoch durchschlagkräftige Einheiten setzt und damit über das Schlachtfeld tobt.

Zusätzlich bringt Entwickler Relic parallel zur Veröffentlichung von The British Forces ein großes Design-Upgrade für Company of Heroes 2: Alle fünf Fraktionen bekommen eine Generalüberholung und damit ein verbessertes Balancing. Gleichzeitig gibt es neue Animationen und optische Verbesserungen, um die Authentizität von Company of Heroes 2 noch weiter zu erhöhen.

“Die Britische Armee wurde seit der Veröffentlichung von Company of Heroes 2 vor drei Jahren immer wieder von Fans und Spieler angefragt. Die Briten waren einer der größten Faktoren im Zweiten Weltkrieg und wir sind sehr erfreut darüber, diesen speziellen Teil der Geschichte samt seiner taktischen Besonderheiten jetzt auf die Schlachtfelder von Company of Heroes 2 bringen zu können. Endlich können alle Spieler, egal ob Neuling oder langjähriger Fan, in The British Forces in die Schlacht ziehen und eine einzigartige Mehrspieler-Erfahrung erleben – mit einer Armee, die sich vor keiner anderen Einheit im Spiel verstecken muss.”
– Greg Wilson, Executive Producer bei Relic Entertainment

The British Forces erscheint am 3. September 2015 als Standalone-Titel und bietet den perfekten Einstieg in die popluäre Company of Heroes 2-Spielergemeinschaft. Neue Spieler bekommen über die Auto-Match-Funktion zudem Zugriff auf alle bereits bestehenden Karten aus Company of Heroes 2 und können dann auch gegen alle anderen existierenden Fraktionen kämpfen.

Wer bei Steam vorbestellt, der bekommt aktuell einen Nachlass von zehn Prozent, Besitzer eines beliebigen Company of Heroes-Spiels dürfen sich sogar über 20% Rabatt freuen. Die Vorbestellphase beginnt am 9. Juli 2015 um 19:00 Uhr (CET).

James_Pinarrow
Betreiber von Pinarrow.TV. Arbeitet seit 2008 als selbstständiger Journalist und Blogger, bevor er sich 2011 dazu entschied aufgrund seiner Erfahrungen als Grafik- & Webdesigner ein eigenes Online-Magazin (ursprünglich unter dem Titel "Gam3-News") zu gründen. Seit dem versorgt der leidenschaftliche Videospieler und Filmliebhaber die Community ohne finanzielle Interessen mit den aktuellsten News und Kritiken im Bereich Games, Kino, Serien sowie DVD & Bluray Releases.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht weitergegeben.Erforderliche Felder sind markiert *

*


Du solltest diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>